Schokomuffins

Ein Klassiker für jeden Schokoladenfan, unsere Kinder lieben sie. Zutaten für 12 STK:3 EL Butter80g Zartbitter- oder Vollmilchschokolade200g Mehl100g Zucker1P Vanillinzucker2 geh. EL Kakaopulver1/2 TL Natron2 TL Backpulver2 Eier150ml Milch1 Prise Salz Zubereitung:Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Muffinform mit Papierförmchen bestücken.Schokolade klein hacken.Mehl mit Zucker, Vaillezucker, Kakao, Backpulver, Natron und Salz in einer…

Mango Creme Füllung für Torten

Zutaten 2 grosse Mangos 1 Zitrone 150 ml Mangonektar 2 EL Zucker 250 g Quark 6 Blatt Gelatine weiße Schokolade 6 Blatt Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Mangos schälen und vom Stein lösen. Die Zitrone auspressen. 600g pürieren, den Rest in kleine Stücke schneiden. 200 g Mangopüree zur Seite stellen. Das restliche Püree mit 2…

Zitronen- Cupcakes

Das Rezept habe ich von folgender Seite, jedoch für mich etwas abgeändert: https://www.backen-mit-spass.de/rezepte/kleingebaeck/816-zitronen-cupcakes Alle Zutaten für den Teig sollten Zimmertemperatur haben. Zutaten für ca. 17 Stück: Für den Teig: 200g Butter 180g Zucker 4 Eier (Größe M) 200g Mehl 2 TL Backpulver 80ml Zitronensaft Für die Zitronen- Mascarpone- Creme: 250g Mascarpone 300g Schlagsahne 3 EL…

Schoko Cupcakes

 Zutaten Für 12 Cupcakes 125 g Butter 150 g Zucker 1 Pk. Vanillezucker 2 Eier , (Kl. M) 2 El Kakaopulver 150 g Mehl 1 Tl Backpulver 0.5 Tl Natron 1 Prise Salz 100 g saure Sahne Für das Frosting 100 g Zartbitter-Kuvertüre 200 g weiche Butter 200 g gesiebter Puderzucker Geraspelte weiße Schokolade, zum Garnieren Muffinblech…

Zimtwaffeln

Hallo Zusammen, Wer meint, Zimt passt nur in die Weihnachtszeit, der sollte dieses Rezept unbedingt probieren. 😎 Denn wer meine Zimtwaffeln einmal probiert hat weiss: Selbst im Sommer mit – Sahne – Vanilleeis – Rote Grütze – Schattenmorellen – einfach pur sind diese fluffigen Backwerke einfach nur lecker. Und schnell geht es auch noch. Also…

Schwedischer Schokokuchen

Meine großer Sohn hat morgen wieder Geburtstag und wünscht sich was optisch wenig Aufwendiges (das gibt es im Januar, wenn mit den Schulfreunden gefeiert wird). Es gibt einen wirklich turbo leckeren Kuchen. Turbo, weil er schnell und einfach geht, und das Lecker erklärt sich von selbst.😉 Das Rezept ist bis dato ein gut gehütetes Geheimnis…

Pflaumenkuchen

An diesem Kuchen scheiden sich die Geister an der Sorte des Teiges. Der eine mag lieber den Hefeteig als Basis, der andere wiederum den saftigen Quark-Öl Teig. Selbst in unserer Familie gibt es beide Vorzüge und keine einheitliche Meinung. Ich persönlich tendiere zu der Quark -Öl Variante, da ich diese einfach durch meine Familie gewohnt…

Biskuit

Ich habe viele Rezepte und lange Zeit gebraucht, um einen für mich adäquaten Boden zu finden. Denn er sollte garantiert funktionieren, lecker und luftig sein und wenn nötig eine gute Höhe erhalten. All das habe ich in dem folgenden Rezept gefunden. Das Rezept selbst habe ich in einer Backgruppe bei Facebook entdeckt. Leider weiß ich…

Wunderkuchen

Auf der Suche nach einem geeigneten Tortenboden für meine erste 3D Torte, bin ich über den allseits beliebten Wunderkuchen gestolpert. Liest man das Rezept so ist die Basis nahe am Biskuit, was die Fluffigkeit des Teigs erklärt. Dennoch ist er nicht so krümelig wie ein Biskuit und lässt sich in vielerlei Hinsicht geschmacklich variieren, was ihn…

butter mandel kranz

Butter- Mandel- Kranz

Sind die einfachsten Kuchen nicht immer die Besten? Ich bin ein absoluter Fan dieses Kuchens, denn er ist einfach, schnell, fluffig, saftig und unglaublich lecker. Also an die Schüsseln, nachbacken und genießen. Dieser Kuchen besitzt einen Suchtfaktor. Zutaten Für den Teig: 5 Eier 250g Butter 250g Zucker 250g Mehl 125g gemahlene Mandeln 3 gestrichene TL…