Eine der von mir am häufigsten verwendeten Füllung ist die Kinderschokoladen Ganache. Da viele meiner Torten für Kindergeburtstage sind, ist die Füllung geradezu ideal. Sie ist schokoladig und einfach herzustellen.
Normalerweise wird keine Vollmilchkuvertüre zugesetzt.
Da aber viele Erwachsene einen milderen und nicht zu süßen Geschmack bevorzugen, habe ich diese Variante entwickelt, die auch Kinder sehr gerne essen.

Zutaten
400g Kinderschokolade
200g flüssige Schlagsahne
100g Vollmilchkuvertürte

Die Kinderschokolade und Kuvertüre klein hacken.
Sahne in einem Topf erhitzen und zum Kochen bringen. Anschließend den Topf vom Herd nehmen, die klein gehackte Schokolade hinein geben zugedeckt ca. 5–10 Minuten stehen lassen.
Mit einem Pürierstab die Ganache durchrühren, bis diese homogen ist.
Danach die Masse umfüllen und zugedeckt abkühlen lassen.
In der Regel ist die Ganache nach ca. 4 Stunden erkaltet und fest.
Damit diese wieder streichfähig wird, sollte sie vor dem Gebrauch kurz aufgeschlagen werden, bis sie cremig ist.

Lagerung
Sobald die Ganache abgekühlt ist, kann sie im Kühlschrank gelagert werden.

Kommentar verfassen

Language
Facebook
Instagram
YouTube
Pinterest
Twitter
Google+
Zurück
%d Bloggern gefällt das: