Zutaten

    • 2 grosse Mangos
    • 1 Zitrone
    • 150 ml Mangonektar
    • 2 EL Zucker
    • 250 g Quark
    • 6 Blatt Gelatine
    • weiße Schokolade
6 Blatt Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Mangos schälen und vom Stein lösen. Die Zitrone auspressen.
600g pürieren, den Rest in kleine Stücke schneiden.
200 g Mangopüree zur Seite stellen.
Das restliche Püree mit 2 El Zitronensaft, 2 EL Zucker, 250g Quark verrühren.
Gelatine blätter ausdrücken und in einem kleinen bei niedriger Hitze im Topf auflösen. 3 Esslöffel Mangocreme einrühren, dann die Creme unterrühren. Creme kalt stellen, bis sie anfängt zu gelieren.
Die weiße Schokolade im Wasserbad vorsichtig schmelzen. Auf dem Tortenboden eine dünne Schicht verstreichen und fest werden lassen. Darauf eine Schicht Mangopüree geben und Mangostückchen verteilen.
Anschließend die gelierende Mangocreme darüber geben. Das Ganze im Kühlschrank fest werden lassen.

Kommentar verfassen

Language
Zurück