Schokomuffins

Schokomuffins

Ein Klassiker für jeden Schokoladenfan, unsere Kinder lieben sie.

Zutaten für 12 STK:
3 EL Butter
80g Zartbitter- oder Vollmilchschokolade
200g Mehl
100g Zucker
1P Vanillinzucker
2 geh. EL Kakaopulver
1/2 TL Natron
2 TL Backpulver
2 Eier
150ml Milch
1 Prise Salz

Zubereitung:
Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Muffinform mit Papierförmchen bestücken.
Schokolade klein hacken.
Mehl mit Zucker, Vaillezucker, Kakao, Backpulver, Natron und Salz in einer Schüssel verrühren.
Butter auf dem Herd oder in der Mikrowelle vorsichtig erwärmen, bis sie flüssig ist. Butter mit Eiern und Milch verrühren.
Danach die beide Massen miteinander verrühren, bis eine homogene Masse entstanden ist. Schokostückchen unterheben und den Teig auf die 12 Papierförmchen in der Muffinform verteilen.
Auf mittlerer Schiene bei Ober- und Unterhitze ca. 20 min. backen.
Kurz auskühlen lassen und nach belieben dekorieren.

Kommentar verfassen

Back To Top
Language