Zimtwaffeln

Hallo Zusammen,

Wer meint, Zimt passt nur in die Weihnachtszeit, der sollte dieses Rezept unbedingt probieren. 😎
Denn wer meine Zimtwaffeln einmal probiert hat weiss:
Selbst im Sommer mit
– Sahne
– Vanilleeis
– Rote Grütze
– Schattenmorellen
– einfach pur
sind diese fluffigen Backwerke einfach nur lecker.
Und schnell geht es auch noch.
Also ran an die Schüsseln und lasst es euch schmecken.

Zutaten (für ca.8 Waffeln);
150g weiche Butter
1P Vanillezucker
1/2 Tl Zimt
3 Eier
300 ml Milch
200g Mehl
70g Zucker

Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen.
Butter , Zucker und Zimt schaumig rühren.
Das Eigelb hinzu geben und die Milch erwärmen. Milch und Mehl dem Teig in kleinen Portionen beifügen und immer wieder verrühren.
Zum Schluss den Eischnee vorsichtig unterheben.
Und dann ab ins Waffeleisen.

Guten Appetit 🤗

Kommentar verfassen